HSG Braunschweig Damen -HF Helmstedt-Büddenstedt II

Voller Euphorie, nach dem Punktgewinn letzte Woche, fuhren wir Samstag Nachmittag nach Helmstedt. Leider konnten wir mit unseren Gegnerinnen nicht mithalten. Im Angriff fehlten uns Kraft und Treffsicherheit. Dank einer sehr guten Torhüterin fielen nur 21 Gegentor. Endstand somit 21:7 für Helmstedt.

Fazit des Spieltages:
Aushalten, Atmen, Ignorieren, Weitermachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s