TSV Schöppenstedt2 – HSG Braunschweig Herren 

BITTERE NIEDERLAGE 
Es ging mit voller Motivation und Kampfgeist zum Spitzenspiel nach Schöppenstedt. Die Halle war gut gefüllt und gut auf das Spiel eingestimmt. Und schon nach den ersten Minuten haben beide Mannschaft die Zuschauer auf ihre Kosten bringen lassen. Es wurde von der ersten Minute an hart gespielt und um jeden Ballbesitz gekämpft. Es war schnell klar das beide Mannschaften auf Augenhöhe sind. So hat die HSG zur Halbzeit auch nur mit einem Tor geführt. Die zweite Halbzeit ging hart und mit vielen zwei Minuten Strafen weiter. Der Schiedsrichter (von schöppenstedt) hat auf beiden Seiten fair und hart durch gegenriefen. Die Torhüterleistung von Marvin und Tim war mal wieder herausragend, die Abwehr stand und der Angriff war auch flexibel nur leider wurden wieder zu viele 100% Tore nicht verwandelt und das rächte sich in den letzten Minuten. Knapp 3Minuten vor Schluss führte die HSG mit zwei Toren doch dann wurde es hektisch, es wurden technische Fehler gemacht und so kam es schnell zu einem Unentschieden. Doch dann waren noch Sekunden auf der Uhr und der Gastgeber hatte den Ball und verwandelte das Tor mit dem Abpfiff zum 24:23. Danach war sofort Trubel um den Schiedsrichter weil das Tor wohl nach dem Pfiff viel doch der Schiedsrichter hatte das letzte Wort und Entscheid für den Sieg vom TSV Schöppenstedt. Dem entsprechend war dann die Stimmung bei der HSG weil der Aufstieg jetzt sehr gefährdet ist. Aber Köpfe hoch und auf die kommenden Spiele konzentrieren, kämpfen und siegen. 

Am 5.3. geht es zum Schlusslicht nach Velpke und dort wird wieder gesiegt! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s