HSG Braunschweig Herren – HSV Warberg/Lelm3

MACHTDEMONSTRATION

 Am Sonntag kam der siebt platzierte aus Warberg/Lelm zu den Herren der HSG nach Braunschweig. Die Gäste reisten nur mit neun Spielern an wo die HSG wieder mal voll besetzt war. Nach Anpfiff wurde schnell klar wer das Spiel leitet und so zog die HSG gleich mal mit drei Toren weg. Die Tore wurden zur Halbzeitpause ausgebaut doch war der Trainer mit der Leistung der Abwehr nicht zufrieden. In der zweiten Halbzeit wurde aber auch der Mangel abgestellt und so wurde es eine harte aggressive Abwehr und ein schnelles Spiel nach vorne aus Sicht der Gastgeber. Lobend erwähnen muss ich an dieser Stelle auf jeden Fall Torwart Marvin der eine Glanzparade nach der anderen machte. Im großen und ganzen war es ein gutes faires Spiel beider Mannschaften. Der Endstand lautete dann eindeutig 31:19 und so hatte man sich das Bier verdient. Und Apropo Bier, wir warten dann noch auf den Kasten Trainer. 

Am kommenden Samstag geht es zum letzten Spiel der Saison nach Schöningen. Mit einem Sieg wird die Saison mit dem verdienten zweiten Platz abgeschlossen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s