Lehndorfer TSV – HSG Braunschweig Damen

Handball ohne Duschen?! Gerade wenn es danach noch zum verkaufsoffenen Sonntag gehen soll. Aber zum Glück waren die Duschen trotz Umbauarbeiten zugänglich und so konnte das Beste an einem Spiel doch noch gemeinsam zelebriert werden.

Das vorangegangene Spiel gegen den Tabellen sechsten aus Lehndorf, war mit 12Uhr an einem Sonntag nicht gerade unsere favorisierte Zeit, aber trotzdem nicht unser frühstes. So standen wir mit dem üblichen Kader um 11:30 an der Grundlinie und starteten in den Sonntag. Trotz den beengten Verhältnissen fanden einige Zuschauer Platz in der HvF und sahen einige schöne Tore von außen. Tempogegenstöße konnten wir gut unterbinden, doch nur das mit dem Tore werfen klappte nicht. So ging es mit einem 7:12 in die Pause. Die zweite Halbzeit war von vielen 7m-Würfen und wenig Feldtoren geprägt. Schlussendlich trennten wir uns 11:18. Es gab zwar leider keinen Punkt aber dem Ziel die Saison ohne Verletzungen zu überstehen kommen wir immer näher.

Unser letztes Spiel in der Saison 2016/2017 wird dann am Sonntag den 09.04. um 16.00 Uhr gegen den VfL Wittingen II in unserer altbekannten Heimhalle, der NO, stattfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s