HSG Braunschweig Damen – VfL Wittingen II

Und damit ist auch das letzte Spiel der Saison 2016/2017 für die HSG Damen absolviert. Mit einem eher niederschmetternden 8:29 Endstand (4:12 zur Halbzeit) gegen VfL Wittingen II sind die Erwartungen an das Spiel deutlich hinter der Realität zurück geblieben.
Trotz einer recht guten Abwehrleistung, die besonders Tempogegenstöße ziemlich gut unterbinden konnte, hatten wir von Anfang an kaum eine Chance an die Gegner heranzukommen. Viele Bälle trafen leider nur die Pfosten oder wurden von der guten Torfrau abgewehrt.
Gekämpft wurde wie immer bis zur letzten Sekunde, doch ein Sieg in dieser Saison war uns leider nicht vergönnt. Und das hat Spuren in der Mannschaft hinterlassen.

Jetzt steht die große Frage im Raum: Nächste Saison melden, oder nicht? Es wäre schade, wenn sich die Mannschaft aufgrund mangelnder Spielerinnen zurückziehen müsste. Für viele hängt das Herz an dem Sport und der Mannschaft, und noch wird die Flinte nicht ins Korn geworfen.
Hoffen wir für alle das Beste, denn einmal Handballerin, immer Handballerin!

Die Damen des HSG Braunschweig bedanken sich bei allen Fans, die uns so tatkräftig die komplette Saison unterstützt haben und wünschen eine schöne Sommerpause!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s