HSg Braunschweig Damen – HG ELM III

Ein 17:25 Niederlage im zweiten Spiel, das hatten wir uns nach dem erfreulichen Saisonauftakt anders vorgestellt. Und das auch noch vor heimischen Publikum.
Von Anfang an hatten wir große Schwierigkeiten unser Angriffsspiel gegen die enorm offene Abwehr aufzubauen. Wir wurden zu Pässen quer über das Feld gezwungen, die leider oft in einem Ballverlust endeten. Auch die Kreisanspiele wurden oft weg gefischt und wir bekamen einige Tempo-Gegenstoß-Tore.

Zur Halbzeit stand es 9: 16 und die Ratlosigkeit war uns ins Gesicht geschrieben. In der Kabine gab es dann klare Anweisungen für den Angriff und ein paar Korrekturen in der Abwehr und siehe da, wir schafften es die zweite Halbzeit deutlich offener zu gestalten. Ohne die Ballverluste im Angriff und einer energischen Abwehr spielten wir deutlich besser. Leider konnten wir den Rückstand der ersten Halbzeit nicht mehr aufholen und mussten die erste Niederlage der Saison einstecken.

In den nächsten spielfreien Wochen werden wir fleißig weiter trainieren und am 22.10 unser 3. Saisonspiel in Sickte antreten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s