SG Sickte/Schandelah – HSG Braunschweig Damen

Keine Punkte für die HSG

Nach der Heimniederlage unserer Herren am Samstag, konnten auch die Damen der HSG Braunschweig leider keine Punkte mit nach Hause bringen.
Heute ging es zu alten Bekannten: der SG Sickte/Schandelah. Mit etwas Verspätung wurde sich in den neuen Shirts von Ole Siegel Sports​ warm gemacht und pünktlich um 15 Uhr in die Partie gestartet. Bis zum 8:6 in der 25. Minute spielten wir gut mit und hätten mit etwas mehr Glück im Abschluss auch durchaus führen können. Doch in den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit brach die Abwehr auseinander und auch vorne produzierten wir einige Fehler, so stand es zur Halbzeit 12:7. Dieser Rückstand wurde mit 18:10 in der 40. Minute noch etwas größer. Danach fingen wir uns wieder und konnten etwas aufschließen, leider haben wir uns durch diese 15 Minuten der Unkonzentriertheit selber die Chance auf einen Punktgewinn genommen. So stand es am Ende 23:17.

Wir hoffen nun auf einen punktreichen Heimspielsonntag am 4.11!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s