HSG Braunschweig Herren – MTV Braunschweig V

„Unterschätzt den Gegner nicht“ hieß es in der Kabinenansprache vom Trainer vor Anpfiff des Spiels. Und zurecht: die augenscheinlich alten Herren des MTV Braunschweig V waren definitiv nicht zu unterschätzen. Bereits im Hinspiel konnten wir am eigenen Leib erfahren (24:23 gewonnen), wie schwer es ist bei diesem Gegner Punkte mitzunehmen.

Der Beginn des Spiels lief für uns recht gut, wir kamen gut in das Spiel rein und führten in der 23. Minute mit 10:8. Leider haben wir dann etwas die Kontrolle über das Spiel verloren und gingen mit einem drei Tore Rückstand (10:13) in die Halbzeit. Ein Grund dafür waren unsere unklugen Torabschlüsse gewesen, die der erfahrene Torwart von MTV Braunschweig mit seinem Stellungsspiel leicht entschärfen konnte.

Nach der Halbzeit setzte sich dieser Trend ärgerlicherweise fort, weshalb wir in der 38. Minute mit einem 7 Tore Rückstand (11:18) zu kämpfen hatten. Mit unserem im Training immer wieder gepaukten Auftakt haben wir dann aber Zugriff ins Spiel bekommen und phasenweise lückenschaffende Bewegung in die Abwehrreihe von MTV Braunschweig gebracht. Und so kam es zu einer beeindruckenden Aufholjagt, bei der unsere Torhüter mit drei vereitelten 7m maßgeblich dazu beigetragen haben. In der 51. Minute haben wir dann endlich aufgeschlossen und konnten den Ausgleich machen (18:18).

Ab diesem Zeitpunkt war es ein regelrechtes Katz- und Mausspiel. Keine Mannschaft konnte sich absetzen und maximal mit einem Tor in Führung gehen. So kam es zum Schluss zu einem 23:23 Unentschieden. Prinzipiell muss man sagen, dass ein Spiel mit 23 Gegentoren gewonnen werden muss, nur leider hat unser Angriff phasenweise zu stark geschwächelt. Schlussendlich können wir aber mit diesem Punktgewinn zufrieden sein.

HSG Braunschweig: Schulze, Osterloh 1, Brune 2, Pakusch 6, Baumgartner 2, Bauer, Hein, Poetzsch 2, Otte C., Schmitz 8/5, Arnemann, Krüger, Deck 1, Nölting 1

MTV Braunschweig V: Heuck 6, Diener 3, von Hinüber, Lorenz 6, Neumann D., Buschko 4, Weber, Buß 1, Neumann P. 1, Kaul 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s