HSG Braunschweig Damen – SG Adenstedt III

Siegreich beim Spitzenreiter

Die Mädels der HSG sind seit Saisonbeginn ungeschlagen – vier Spiele, vier Siege. Den Platz an der Sonne mussten sie zwischenzeitlich nur aufgrund eines besseren Torverhältnisses an Adenstedt abtreten. So kam es am letzten Sonntag zu ungewohnt später Stunde zum Spitzenspiel der Regionsklasse West.

Von Beginn an war super Stimmung im Team als auch bei den zahlreich mitgereisten Fans und das trotz eines Sportart untypischen Halbzeitstands von 2:4 für Adenstedt. Aber das Pausenergebnis spiegelte keinesfalls die ersten 30 Minuten wieder! Die HSG Damen stellten eine enorm starke und körperbetonte Abwehr, waren im eigenen Abschluss nur leider nicht konsequent genug und oftmals glücklos. Die zweiten 30 Minuten gestaltete die HSG erfolgreicher, viele Spielzüge klappten vorbildlich, die Abwehr blieb weiterhin stark und die Torfrau hielt überragend. Am Ende stand ein 13:9 Sieg für die HSG Mädels und damit der verdiente 1. Platz – Ach, und das ganz ohne 2-Minuten-Strafen 😉.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s