+++ Spielbericht Herren +++

+++ Spielbericht Herren +++

Am vergangen Samstag starteten nun auch die Herren der HSG in ihre neue Saison. Als erster Gegner kamen die Herren der SG Zweidorf/Bortfeld.

Relativ neu aufgestellt, mit vollen Bank und Co-Trainer Tobias Spiller ging es gut in die Partie. Mit einer guten Abwehrleistung und den ein oder anderen Paraden der Torhüter wurde der vom Alter durchschnittlich höhere Gegner überrascht und so hatte man es den Gästen in der ersten Halbzeit nicht einfach gemacht. In der 20.Minute stand es 7:7 und zur Halbzeit gingen wir mit zwei Toren Rückstand (10:12) in die Kabine.

Dort gab es klare Ansagen vom Co-Trainer und wir wussten was wir noch besser machen können. Doch ab der 30.Minute sollte alles anders kommen, es funktionierte nichts mehr. Wir kamen überhaupt nicht mehr ins Spiel, hatten dazu noch Pech bei den Torabschlüssen und den teilweise umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen, viele Zwei-Minuten-Strafen und so stand es bereits in der 40.Minute 12:19. Gerade mal zwei Tore konnte man in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit werfen. Und es sollte nicht besser werden und so folgten nur noch sechs weitere Tore der HSG und zum Schluss stand es dann 18:25 für die Gäste aus dem Kreis Peine.

Schluss endlich Harken wir das Spiel mal ab und fangen am kommenden Sonntag gegen den HSV Vechelde/Woltdorf in Vechelde um 16:30 nochmal neu an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s